Stellenangebot für das Schuljahr 2021/22

Die Deutsche Schule Rom ist eine von Deutschland, Österreich und Italien anerkannte Privatschule. Träger ist der Deutsche Schulverein in Rom. 

Als Begegnungsschule unterstützen wir die Ziele der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und bereiten Schülerinnen und Schüler des deutschsprachigen und italienischen Sprachraumes auf eine gemeinsame europäische Zukunft vor. Nach dem erfolgreichen Abschluss des gymnasialen Bildungsganges besitzen unsere Schüler die deutsche allgemeine Hochschulreife und die italienische maturitá.

Wir suchen für die Grundschule eine Ortslehrkraft (OLK) in Vollzeit.

Dienstbeginn: 01.09.2021

Wir erwarten:

  • 1. und 2. Staatsexamen für das GS-/Primarschullehramt
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit im Vormittags-und Nachmittagsprogramm
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
  • Eigeninitiative
  • Ausbildung und Berufserfahrungen in verschiedenen GS-Fächern
  • Kenntnisse in „Deutsch als Fremdsprache“ sowie Erfahrungen in der Leitung einer GS-Klasse wären von Vorteil

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsumfeld mit Möglichkeiten, sich persönlich weiterzuentwickeln.
  • eine gut ausgestattete Grundschule mit modernen Klassenräumen
  • motivierte Schüler
  • kostenfreie Sportmöglichkeiten
  • ein internationales, arbeitsfreudiges und aufgeschlossenes Kollegium
  • einen zunächst auf ein Schuljahr befristeten Arbeitsvertrag mit der Möglichkeit auf eine (unbefristete) Verlängerung
  • Jahresanteiliges Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie die Ansparung eines 15. Monatsgehaltes
  • Eine Umzugspauschale (bei Zuzug aus dem Ausland)

Bei Wohnungssuche oder anderen praktischen Anforderungen erhalten Sie Rat und Unterstützung von unserer Verwaltung. 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnissen und Ihren letzten dienstlichen Beurteilungen richten Sie bitte per Email bis zum 07.05.2021 an den Grundschulleiter Jan Fischer (fischer@dsrom.de)